top of page

Surfboard Gepäckgebühren - Airline Vergleich

Alle Surfer:innen mit eigenem Surf-Equipment kennen es: Das befreiende Gefühl, wenn man seinen Boardbag am Gepäckschalter abgegeben hat, um anschliessend voller Vorfreude und ohne unhandliches Gepäck zum Flugzeug zu schlendern. Vorausgesetzt, man wurde nicht von unerwarteten Zusatzkosten überrascht oder hatte anderweitige Umstände aufgrund des Boardbags. Damit du optimal vorbereitet und entspannt deine Surfferien starten kannst, findest du nachfolgend ein Paar Tipps sowie eine Übersicht der gängigsten Airlines mit ihren entsprechenden Surfboard Gepäck-Bestimmungen.


Was du bei Flugreisen mit Surfgepäck unbedingt beachten solltest:

  • Überprüfe stets die aktuell geltenden Richtlinien auf der Airline-Webseite und achte dabei auf mögliche Ausnahme-Regelungen. Es gelten die Bestimmungen am Tag der Reise (nicht diejenigen des Datums der Flugticket-Ausstellung).

  • Melde deinen Boardbag immer - also auch wenn du ihn als Freigepäck mitführst - frühzeitig bei der Airline an, um sicherzustellen, dass genug Stauraum vorhanden ist und du am Flughafen keine (böse) Überraschung erlebst. Die Reservation ist in der Regel zwingend und die Frist variiert je nach Airline, oftmals ist sie bis 48h vor Abflug möglich.

  • Wenn du dein Surfboard innerhalb der Freigepäck-Menge kostenlos mitführen kannst: Stelle sicher, dass du die vorgegebenen Bestimmungen einhaltest. Zusatzkosten für Übergepäck können zum Teil sehr teuer ausfallen.

  • Führe jegliche Reservationsbestätigungen, Zusagen und Belege von Airlines mit dir mit, sodass du sie dem Bodenpersonal beim Check-In vorweisen kannst.

  • Versuche allfällige Transportkosten im voraus zu begleichen, im Idealfall gleich bei der Buchung oder dann später online via Website oder über den Kundenservice. So sparst du aufgrund von (oftmals) günstigeren Tarifen nicht nur Geld, sondern vor allem auch Zeit & Nerven am Flughafen.

  • Transportiere dein Surfboard gut geschützt in einem gepolsterten Boardbag, welcher mit deinem Namen und Kontaktdaten angeschrieben ist.

  • Halte das Gewicht deines Boardbags in einem trag- / zumutbaren Rahmen und versuche das Gewicht gleichmässig zu verteilen. Das Bodenpersonal wird es dir danken und die Chance auf einen unversehrten Transport steigt!


Die aufgelisteten Preise sind ohne Gewähr. Die in der Tabelle aufgeführten Links bringen dich direkt zu den geltenden Sportgepäck-Bestimmungen der jeweiligen Airline.

Grün = Surfer-freundliche Airlines

AIRLINE

PREIS

MAXIMALGRÖSSE & GEWICHT

WEBSITE

Aer Lingus

40-50€

205cm

Air Asia

variiert

277cm / 23kg

Air Canada

100 US$

292cm

Air France

65-100€

300cm

Air New Zealand

kostenlos als Freigepäck

180-200cm / 23kg

American Airlines

kostenlos als Freigepäck

320cm (linear) / 23kg

British Airways

kostenlos als Freigepäck

190cm / 23kg

Cathay Pacific

150-600 US$

variiert stark

China Airlines

kostenlos als Freigepäck

keine Grössenbeschränkung / 23kg

Copa Airlines

150 US$

294cm (linear) / 45kg

Delta

kostenlos als Freigepäck

292cm (linear) / 23kg

Edelweiss Air

kostenlos als Freigepäck

315cm (Länge) / 23 Kg

EasyJet

45-55£

keine Grössenbeschränkung / 32kg

Emirates

kostenlos als Freigepäck

300cm (linear) / 30kg

Etihad

kostenlos als Freigepäck

300cm / 32kg

Fiji Airways

65-200 US$

277cm (linear) / 30kg

Garuda Indonesia

kostenlos als Freigepäck

200cm / 23kg

Hawaiian Air

25-475 US$

292cm / 23kg

Iberia

0-195€

350cm / 23kg

Jet Star

25 US$

200-277cm / 32 kg

KLM

0-250€

300cm / 23kg

LATAM Airlines

40-150 US$

300cm (linear) / 32kg

Lion Air

200.000IDR

200-230cm / 23kg

Lufthansa

kostenlos als Freigepäck

315cm / 32kg

Oman Air

200-300 US$

292cm (linear) / 32kg

Philippine Airlines

variiert

277cm (linear) / variiert

Qantas

kostenlos als Freigepäck

240-277cm / 32kg

Qatar

kostenlos als Freigepäck

300cm / 20-32kg

Royal Air Maroc

180-350 €

158-300cm / 23-32kg

Ryanair

55-65 €

keine Grössenbeschränkung / 20kg

Singapore Airlines

kostenlos als Freigepäck

200cm / 32kg

Sri Lankan

kostenlos als Freigepäck

keine Grössenbeschränkung / 32kg

SWISS

kostenlos als Freigepäck

200cm / 23kg

Tahiti Nui

1 Boardbag kostenlos

keine Grössenbeschränkung / 23kg

TAP Portugal

60-160 €

200cm / 32kg

THAI

0-300 US$

200cm / 23kg

Turkish Airlines

50-110 €

292cm / keine Angabe

United Airlines

0-200+ US$

203-292cm (linear) / 23kg

Volaris

40-200 US$

280cm / 23kg

Vueling Airlines

55+ €

270cm / 32kg

Wizz Air

45-65 €

keine Angaben



Comments


bottom of page