Costa Rica surf car_edited.jpg

COSTA RICA
4X4 FAHRZEUGE

Surfen und campen im Naturparadies 

Costa Rica ist eine der beliebtesten Surfdestinationen der Welt. Möchtest du flexibel dem Swell nachfahren und den Crowds etwas aus dem Weg gehen? Mit einem 4x4 Fahrzeug mit Dachzelt kannst du grossartige Surf- und Campingabenteuer erleben!

DIE FAHRZEUGE

Kategorien und Modelle

Ein Surf Roadtrip in Costa Rica ist ein einzigartiges Erlebnis, vor allem wenn du nichts vorbuchen musst, mitten in der Natur campieren kannst und du mit dem Rauschen der Wellen im Meer einschläfst. Finde den idyllischen Strand, wovon du immer geträumt hast! Die Geländefahrzeuge von unserem Vermieter sind ideal für die örtlichen Strassen, für Alleinreisende, Paare, kleine Gruppen von Freunden sowie Familien. Alle Fahrzeuge sind komplett ausgestattet mit Camping- und Kochausrüstung, um dir einen sorglosen Roadtrip zu ermöglichen. Schreib uns deine Wünsche und wir helfen dir gerne das passende Fahrzeug zu finden. Wir prüfen jeweils die Verfügbarkeit und senden dir dann eine Offerte vom Mietwagen, welches am besten zu deinen Bedürfnissen passt, inklusive Versicherungsmöglichkeiten, Zubehör und nützliche Informationen.

Infos & Impressionen

Weshalb den 4x4 in Costa Rica über Surfwise buchen?

Wir übernehmen nicht nur die Buchung des Fahrzeugs für dich, sondern verbinden dies auch mit unserem Surfwissen und geben dir gerne unsere Reiseerfahrungen weiter. Je nach Saison kannst du unterschiedliche Routen fahren und spannende Surfbreaks entdecken. Die grössten Swells am Pazifik kommen in der Regenzeit und deshalb ist ein gutes Fahrzeug wichtig, um nicht im Sumpf stecken zu bleiben. Costa Rica wird immer als sicherstes Land von Zentralamerika beworben, doch auch in Costa Rica ist es wichtig, ein Paar Grundregeln zu befolgen, um einen angenehmen und sicheren Roadtrip zu haben. Wir geben dir gerne unsere Tipps mit auf den Weg, um sicher campieren und surfen zu können, ohne dass deine Sachen im Auto nach der Session plötzlich weg sind. Ein offroad Abenteuer ist immer mit Fragen verbunden und wir stehen dir gerne zur Seite. Zum Beispiel: ist wild campieren in Costa Rica erlaubt? Eigentlich nicht, aber es wird ausserhalb der Nationalpärke toleriert und auch die Einheimischen lieben es. Es gibt viele idyllische Plätze fern von der Zivilisation. Und natürlich offizielle Campinplätze, wie zB Playa Naranjo beim bekannten Surfspot "Witch's Rock" oder in Matapalo auf der Peninsula de Osa. Respektiere die Natur, hinterlasse im Sand nur deine Spuren und frage im Zweifel bei den Locals nach, um keine Probleme zu haben. Auf Ioverlander findest du wertvolle Informationen zu tollen Campingplätze in Costa Rica, von einsamen Stränden bis zu Campgrounds neben einer Lodge.