top of page

SOMA
Surf & Stay,
São Tomé

Ab CHF 960.00
pro Woche

Afrikanisches Surf-Abenteuer in der authentischen Ortschaft Santana, São Tomé und Príncipe. 

 

 Highlights:

  • Trockenzeit trifft auf konsistente Sommer-Swells

  • Surfspots ohne Crowds

  • Afrikanisches Insel-Abenteuer

  • Kulturelle Ausflugsmöglichkeiten

  • Lässt sich gut mit einem Aufenthalt auf Príncipe und/oder Rolas verbinden

Ein Surftrip auf Sao Tomé, gelegen vor der Westküste Afrikas im Golf von Guinea, ist noch sehr ursprünglich und "off the beaten track": Hier verbinden sich Naturwunder mit einer fesselnden Geschichte und zusammen mit den Inseln Príncipe und Rolas bildet diese üppige Inselwelt den zweitkleinsten Staat Afrikas. Die Inseln sind übersät mit tropischen Regenwäldern und goldenen Sandstränden mit kristallklarem Wasser. Hier erlebt man nebst viel Natur einen entspannten, natürlichen Lebensrhythmus mit einem spürbaren portugiesischen Einfluss. Und nicht zu vergessen: Grossartige Wellen! 
 

Zudem unterstützt man mit einer Buchung automatisch die NGO "SOMA", welche sich durch Surf- und Bildungsprogramme für die Stärkung der lokalen, weiblichen Surf Community einsetzt.

Gut zu wissen

  • Wassertemperatur: ganzjährig warm, 25-28°C

  • Lokale Infrastruktur: sehr einfach (gute Hotels vorhanden)

  • Angebot: Surfguiding, Surflektionen, Fischen, Kulturelle Ausflüge

  • Surfbedingungen: Reefbreaks, Pointbreaks, Beachbreaks

  • Klima: Tropisches Klima mit ganzjährig 21-31°C, Regenzeit März-Mai & Oktober-Dezember

bottom of page