PACKLISTE FÜR SURF REISEN

Die Reisecheckliste für deinen nächsen Surfurlaub

PACKLISTE FÜR SURFFERIEN

Was muss ins Surfgepäck

Hier kannst du dir unsere Packliste im Word Format runterladen und sie nach deinem Wunsch anpassen. So kannst du schnell und einfach deine persönliche Packliste für deinen nächsten Surftrip gestalten.

Unten findest du unser Video, wie man am besten einen Boardbag packt? 

10 TIPPS UM NACHHALTIGER ZU REISEN

Für unsere Zukunft

Es gibt einiges, was wir beim Reisen machen können, um den ökologischen Fussabdruck so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig die einheimische Bevölkerung zu unterstützen. Die Welt können wir nicht ändern, aber auch viele kleine Sachen machen einen grossen Unterschied, so wie das Meer das Tropfen für Tropfen entstanden ist. Sich für Nachhaltigkeit einzusetzen gibt zudem ein positives und gutes Gefühl beim Reisen.

List Title

Image by John Matychuk

Informieren: informiere dich über das Reiseziel und kläre deine Erwartungen. 

List Title

Image by Seth Doyle

Sparsam mit Wasser und Energie umgehen: 

List Title

Image by Kholodnitskiy Maksim

Zug oder Direktflug: in Europa kannst du mit dem Zug zu den Wellen fahren. Ansonsten ist ein Flug leider unumgänglich, dabei kannst du darauf achten, dass du so direkt wie möglich fliegst. 

List Title

_edited.jpg

CO2 kompensieren: momentan ist die einzige Möglichkeit um gegen den CO2 Ausstoss eines Fluges etwas entgegen zu setzen

List Title

Sacha Lodge.JPG

Ökologische Unterkünfte: buche Unterkünfte, die sich für die Umwelt umsetzen. Viele haben mittlerweile ein Nachhaltigkeitszertifikat.

List Title

IMG_9230b.jpg

Die lokale Bevölkerung: buche wenn möglich Unterkünfte, Touren, usw. die der lokalen Bevölkerung zu Gute kommen, so dass mindestens einen Teil deiner Ausgaben im Land bleibt

List Title

_edited.jpg

Abfall & Plastik: Afrika "no plastic", Beachcleanings Wegwerf Verpackungen

List Title

Image by Vitalii Pavlyshynets

Trinkwasser & Food Waste:

List Title

crowd Trestles_edited.jpg

In der Nebensaison reisen: für die einheimische Bevölkerung willkommene Einkommen und es entschleunigt den Dichtestress der Hochsaison. Du hast dabei auch Vorteile wie weniger Crowds, tiefere Preise und mehr Freude von den Locals dich zu sehen. 

List Title

Image by Phil

Weniger Konsum: zu Hause kann man am meisten für die Umwelt tun. Je weniger wir konsumieren, desto besser ist es. Recycling ist gut, weniger konsumieren ist besser. Auf Reisen stellen wir fest, dass es nicht viel braucht, um glücklich zu sein. Kaufe nur was du wirklich brauchst und du hast mehr Geld zum Surfen.